presse

AnneMarie Höller & Mario Berger - Acoustic Heart & Soul ist bei Facebook.

Pressefotos

Pressefoto Pressefoto

(c) Christian Jungwirth

(c) Cityfoto.at, Wilfried Skledar

 

Pressetext

Novo Dia

Novo Dia OEMF

Das aktuelle Album von AnneMarie Höller & Mario Berger

Die beiden musikalischen Kosmopoliten AnneMarie Höller und Mario Berger präsentieren Virtuoses neben Sinnlichem, Meisterschaft neben Einfachem, temperamentvolle Rhythmen neben ruhigen Momenten.

Begleitet von Bass, Perkussion und Ziehharmonika setzen die beiden Vollblutmusiker ihre Reise mit der neuen CD „Novo Dia“ dort fort, wo sie mit ihrem erfolgreichen Premieren-Album „Because Of You“ (2008) aufgehört hatten. Reichte da die Mixtur vom Flamenco bis zum Chanson und Pop, wird das neue Programm um afrikanischen Rhythmen, Bossa Nova, Polka bis hin zum Balkan-Hochzeitslied im 9/8 Takt bereichert.

In Deutsch, Italienisch, Französisch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch und Bosnisch. Ganz, wie es ihnen gefällt. In sieben Sprachen. Und verschiedenen Stilen. Aus einem Guß, so, als hätte es Unterschiede nie gegeben. Selbstbewusst, mit großteils eigenen Werken, wird auf hohem Niveau musiziert.

Mit natürlicher Herzlichkeit und Ausstrahlung umarmt die warme Stimme von AnneMarie Höller dabei ihr Publikum. Und verblüfft mit einem Sprachentalent, wie man es selten zu hören bekommt. Legt ins Portugiesische verspielte Poesie, ins Italienische volksnahe Leichtigkeit, ins Französische stolze Kraft und ins Bosnische schöne Melancholie... verpackt in ihren eigenen, unverwechselbaren Charme.

Die 1969 in Wagrain/Salzburg geborene Sängerin absolvierte zu Beginn ihrer Karriere zahlreiche Auftritte und Tourneen mit dem „Chorale Franco-Allemande de Paris“ durch Frankreich, Deutschland und Kanada. Mitte der 1990er folgte eine mehrjährige Zusammenarbeit mit Elly Wright, dann ein Jahr Musikstudium und Live-Auftritte in Hollywood. Wieder zurück in Wien arbeitete AnneMarie Höller live und im Studio mit verschiedensten Formationen – vom Jazz-Duo bis zur Big Band. Stilistisch spannte sich der Bogen von Jazz über Blues und Soul bis zu Funk und R’n’B.

„Musik und Singen waren schon immer selbstverständlich für mich und gleichzeitig das Größte“, erzählt sie. Als sie Mitte 20 zum ersten Mal als Solo-Sängerin mit einer Band auf der Bühne stand, „habe ich gewusst: hier gehöre ich hin.“

Mario Berger, 1963 in St. Pölten, Niederösterreich geboren, gilt als einer der besten und vielseitigsten Gitarristen im deutschsprachigem Raum.

Nach dem Klassikstudium auf der Wiener Musikhochschule wechselte er zur E-Gitarre, mit der er die nächsten 25 Jahre als Live- und Studiomusiker den Austropop maßgeblich mitprägen sollte.

Mario ging jahrelang mit Rainhard Fendrich, Georg Danzer und Wolfgang Ambros auf Tourneen durch den deutschsprachigen Raum und spielte deren CDs ein. Als begehrter Studiogitarrist nahm er unzählige CDs für Künstler wie Jose Carreras, den Wiener Sängerknaben, Ludwig Hirsch, Harald Juhnke, Stefanie Werger u.v.a. auf. 1998 erschien „Latin Hearts“, Bergers 1.Solo CD, in 12 Ländern und gilt bis heute als Kultplatte.

Ab 2000 kehrte er ganz zur akustischen Gitarre zurück und tritt seitdem verstärkt als Solist auf. Komponierte für Marianne Mendt, Julia Stemberger und Drums on Earth. Schrieb und produzierte mit Sandra Pires die CD „Destino“ , mit deren portugiesischer Musik die beiden jahrelang erfolgreich durch die Kulturlandschaft tourten.

„Ich erkannte, dass ich zu meiner eigenen Musik, zu meinen südlichen Wurzeln zurückkehren und eigene Lieder und Stimmungen kreieren wollte. Daß ich eine Aussage habe, die mir wichtig ist. Die Lust an verschieden Stilen aber ist mir geblieben und ich habe mit Annie einen gleichdenkenden Partner gefunden.

Purismus liegt uns nicht... die Musik als ein Ganzes aufzufassen, sowie das Leben und die Menschen, macht viel mehr Spaß! Es geht uns darum, Freiheit, Liebe und Vielseitigkeit musikalisch auszudrücken und auf die Bühne zu bringen... das Publikum und uns selber daran zu erinnern, dass wir Menschen und Gefühle wichtig sind.“

Besetzung:
AnneMarie HÖLLER: Vocals
Mario BERGER: Akustische Gitarre und Vocals
Christian EINHELLER: Percussion
Christian BAKANIC: Ziehharmonika
Volker WADAUER: Bass

Tourdaten:
Fr. 22.02.2013 - Bad Fischau (Duo)
Sa. 06.04.2013 - Purkersdorf, Die Bühne (Band)
Sa. 18.05.2013 - St.Gallen (Stmk.) (Band)
Mo. 03.06.2013 - Wien, Radio Cafe (Duo)
Mo. 22.07.2013 - Bad Fischau (Open Air) (Band)
Sa. 24.08.2013 - Straßhof, Kellertheater (Duo)
Sa. 28.09.2013 - Ampflwang, Brecher-Buchleiten (Band)
Di. 01.10.2013 - St.Andrä Wördern (Duo)
Fr. 08.11.2013 - Wien, Konzerthaus (Band)
Fr. 16.05.2014 - Engerwitzdorf, Kulturhaus im Schöffl (Band)

 


 

Pressetext

Because Of You

"Eine Hommage an die Liebe und das Leben"

Because Of YouWie Reisende durch verschiedene Musikwelten sammelten AnneMarie Höller und Mario Berger die „schönsten Lieder der Welt“ – so lautete auch der Titel ihres ersten Programms vor 3 Jahren. Damals enstand als erste gemeinsame Eigenkomposition bereits das Titellied „Because of you“, denn immerhin hat jeder die musikalischen Wurzeln um die des Anderen erweitert. Daraus wurde nicht nur eine schöne Liebesgeschichte, sondern auch eine erfrischende, berührende CD:

Südländische Rhythmen wechseln mit sinnlichen Chansons, Swing mit Blues, meditative Momente mit virtuosen Sologitarre-Darbietungen - und zaubern durch ihre inspirierende Freude am Musizieren ein Lächeln ins Gesicht des Zuhörers.

Mit all seinen verschiedenen Musikstilen ist das Programm dennoch aus einem Guß, weil es natürlich gewachsen ist. „Wir kümmern uns nicht darum, ob wir modern genug sind. Uns geht es darum, Nähe, Lebenslust und Liebe musikalisch auszudrücken. Die eigentliche Sensation ist, dass wir uns gern haben und das Musikmachen lieben."

Die Stimme, die in fünf Sprachen genau den Ton und die Herzen des Publikums trifft, kommt von AnneMarie Höller, die mit Facettenreichtum, Wärme und Charme begeistert. AnneMarie, die ihre Jazz-Vergangenheit in das Duo einbringt, genießt es, „die Front teilen zu können und neben sich einen ebenbürtigen Partner zu spüren“ – auf der Bühne und im Leben.

Mario Berger, dessen musikalische Wurzeln in der klassischen Gitarre, dem Rumba und der Popmusik liegen, eroberte AnneMarie mit seinem emotionalen und temperament-vollen Zugang zur Musik im Flug.

Fingerfertigkeit, Klangsicherheit und der Hang zur Verspieltheit mit seinem Instrument machen Mario Berger zu einem sympathischen und seit langem in der Szene anerkannten Virtuosen. Sein Gitarrenspiel, das beim ersten Hinhören an die ganz Großen der Gitarrenwelt erinnert, zeigt nach einer kurzen Klangreise deutlich seinen eigenen Stil.

Eine ausdrucksstarke Stimme mit herzlicher Ausstrahlung, einfühlsame Gitarrensoli und sonnenerfüllte Rhythmen, ergänzt durch eine kleine, fein groovende Band, machen die Musik von AnneMarie Höller und Mario Berger zu einem ebenso sinnlichen wie federnd leichten Erlebnis mit Tiefgang: “Acoustic Heart & Soul Music”.

Hinhören. Genießen.